Kinder machen Handstand

Angebote für Kinder und Jugendliche

Ob Beratung oder Therapie sinnvoll ist, hängt vor allem von der allgemeinen Lebenszufriedenheit ab. 

 

Konflikte und Probleme, die im Alltag nicht mehr zu bewältigen sind, belasten Kinder und Jugendliche, und damit in der Regel auch die Familie. Die kindliche Entwicklung kann dadurch gefährdet werden. 

 

In einem persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam, ob und wie ich Ihnen am optimalsten helfen kann. Dazu biete ich ein kostenloses Vorgespräch an (30 min). 

 

Rufen Sie mich einfach an oder buchen Sie gerne einen Termin online. 

 

Als Heilpraktker für Psychotherapie unterstütze ich Kinder und Jugendliche mit erprobten Verfahren und Methoden: 

 

  • Personzentrierte Gesprächsführung nach Rogers

  • musik- und spieltherapeutische Ansätze (Instrumentalspiel, Gesellschaftsspiele, Tischtennis usw.) 

  • verhaltenstherapeutische Elemente (Verstärkerpläne usw.)

  • Anti-Gewalt-Training und Entspannungsverfahren (Phantasiereisen und Qigong) 

  • Zusammenarbeit mit Eltern, Bezugspersonen, Schule, Therapeuten usw. 

 

Weitere Informationen über meine beruflichen Qualifikationen finden Sie hier.

Mein Angebot für Kinder und Jugendliche umfasst folgende Problembereiche:

 

  • anhaltende Ängste, Versagensängste, Trennungsangst

  • Traurigkeit, Lustlosigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, 

  • Bindungsstress mit Bezugspersonen, Freunden usw. 

  • sozialer Rückzug, wenig Selbstvertrauen, Erschöpfung

  • Lernschwierigkeiten, Mobbing, Einzelgänger, Schulangst

  • ADS/ADHS, Konzentrationsschwierigkeiten, motorische Unruhe, impulsives Verhalten

  • Wutausbrüche, Gewaltbereitschaft, aggressives Verhalten,

  • Anpassungsstörungen durch Verlust von Bezugspersonen, Trennung der Eltern, Unfälle, Krankheit usw.

  • hoher Gebrauch von Tablet, Handy usw.: Chatten, Surfen, Spielen

  • Kopf- und Bauchschmerzen, Rückenprobleme ohne körperlichen Befund

 

Kinder und Jugendliche spüren, ob sich jemand verstellt oder ob jemand „er selbst ist, ohne sich hinter einer Fassade oder Maske zu verbergen", wie Carl Rogers einmal treffend ausdrückte. Empathische, wertschätzende und authentische Gespräche sind für mich daher die Grundlage meiner Arbeit. 

AdobeStock_282276258.jpeg
aIMG_0798.JPG
AdobeStock_48107569.jpeg