„Halt mich fest" - gemeinsam lesen, um sich (wieder) näher zukommen


Das Buch „Halt mich fest - Sieben Gespräche über lebenslange Liebe“ von Sue Johnson möchte ich allen interessierten Paaren empfehlen. Durch die gemeinsame Lektüre können festgefahrene Beziehungsmuster besser verstanden und ggf. durchbrochen werden. Viele Themen und Beispiele anderer Paare sind eine anregende Basis für gemeinsame Gespräche über Sicherheit, Bindung, Vertrauen, Teufelsdialoge, „wunde Punkte“ usw. Es kann ergänzend und begleitend zur Paarberatung gelesen werden und unterstützt eindrücklich den gemeinsamen Prozess für eine Bindung bzw. Beziehung, die auch in Krisen unterstützend, authentisch und "sicher" sein kann.




Die von Sue Johnson konzipierte emotionsfokussierte Paartherapie basiert, neben dem Personzentrierten Ansatz nach Rogers, vor allem auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Bindungsforschung:

  • sichere Beziehungen gehören zu den Grundbedürfnissen des Menschen.

Auch im Erwachsenenalter ist eine Hauptbindungsperson entscheidend für unsere Entwicklung. Dies ist auch die Grundlage für Autonomie.

Kein Wunder, dass starke bzw. heftige Emotionen auftreten können, wenn wichtige Beziehungen durch Streit, Konflikte oder auch Schweigen in Frage gestellt werden. Nach einer Paarberatung im Sinne der EFT (emotionsfokussierte Therapie) ist es jedoch nicht so, dass sich ein Paar z. B. unbedingt „weniger" streiten muss.

Die Partner spüren jedoch ihre tiefe Verbundenheit und können selbst nach einer heftigen Auseinandersetzung rascher aufeinander zugehen, sich wieder„verbinden" und unterstützen.

19 Ansichten

© 2021 - Oliver Masch      Datenschutz   Impressum

Meine Praxis befindet sich im Kölner Kunibertsviertel, nahe der Hochschule für Musik und Tanz

Oliver Masch

Praxis für Paartherapie, Personzentrierte Beratung und Psychotherapie 

Domstrasse 77

50688 Köln

Telefonisches Erstgespräch kostenlos: 

 

Tel.: 0162/4502971    

 

info@olivermasch.de

  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook