top of page
  • Oliver Masch

Sich über schöne Momente in der Beziehung austauschen








In dem informativen Online-Magazin „beziehungsweise" von Eric Hegmann findest du einen interessanten Gastbeitrag, den ich sehr gerne geschrieben habe:


„Die Bedeutung der schönen Momente in eurer Beziehung"



Sicher gebundene Paare ritualisieren den Austausch schöner Momente, indem sie sich immer wieder die Zeit nehmen, das Zusammensein zu feiern. Dabei werden positive Gefühle und Gedanken miteinander ausgetauscht, sodass die Verbindung weiter vertieft und verstärkt wird.


Wir wissen oft gar nicht genau, wie der andere eine bestimmte Situation erlebt hat: „Es war so schön, als du gestern zu mir gekommen bist, um mich zu umarmen. Mir ging es tatsächlich wirklich schlecht, und wir haben danach einen schönen Abend gehabt. Wie du siehst du das?"


Neugier und Mut können dazu beitragen, dass wir das scheinbar Selbstverständliche in der Partnerschaft, z. B. gegenseitige Unterstützung, mit anderen Augen sehen und besser wertschätzen können. Dies gibt uns Kraft und Zuversicht, um auch potenzielle Krisen meistern zu können.


In dem Gastbeitrag erkläre ich zudem, was wir tun können, um diesen Austausch besser vorzubereiten. Ein Fallbeispiel und eine kleine Übung runden den Artikel ab, der auch zum Nachdenken und Reflektieren anregen soll. Viel Spaß!


Hier geht's zum Gastbeitrag:


https://www.beziehungsweise-magazin.de/ratgeber/partnerschaft-beziehung/die-bedeutung-der-schoenen-momente-in-eurer-beziehung/







1 Ansicht
bottom of page